Sprache: DeutschEnglish

HRDT GmbH - Team

Sie sind hier: Über uns / Team

Dr. Arne Ballies

Dr. Arne Ballies Dr. Arne Ballies

Arne Ballies
Verheiratet, 2 Kinder


Tätigkeitsschwerpunkte
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierungen in Krankenhäusern
  • Flexibilisierung und Individualisierung akut-stationärer Versorgungsprozesse
  • Umsetzung von Komplexitätsmanagement-Maßnahmen in Notaufnahmen, Ambulanzen und OPs
  • Gezielte Reduktion von Überlastungs- und Stresssituationen im pflegerischen und ärztlichen Versorgungsabläufen
  • Begleitung von workfloworientieren Krankenhausbauten
Berufliche Stationen
  • KPMG, Senior Consultant
  • Siemens Healthcare, Senior Consultant
  • Oberschwabenklinik, Leitung Organisationsentwicklung
  • RHÖN Klinikum AG, Leitung Prozessmanagement Konzern
Ausbildungen & Qualifikationen
  • MBA (Health Care Management)
  • Gesundheitsökonom (ebs)
  • Diplom-Betriebswirt
  • Promotion Gesundheitswissenschaften, Prof. Dr. Greiner, Universität Bielefeld
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (verhandlungssicher)
Veröffentlichungen und Vorträge (Auswahl)
  • Ballies, Arne (2017): Mass Customization brought into Hospitals. In: Frank Piller und Dominik Walcher (Hg.): Leading Mass Customization & Personalization: Think Consult Publishing, S. 149-156
  • Ballies, Arne; Feldkamp, Volker (2016): Dynamische Pfade – Standardisierung oder Individualisierung? Krankenhäuser müssen von der Industrie lernen, wie sie ihre Prozesse am Patienten orientieren. In: Gesundheitswirtschaft (2/16), S. 25-27.
  • Ballies, Arne (2015): Dynamische Pfade: Eine Alternative zum standardisierten Patienten. In: Andreas Weigand, Karl Blum (Hg.): Sanierungsfall Krankenhaus: DKVG, S. 115-129.
  • Ballies, Arne (2013): Der Blick nach Innen. In: Gesundheitswirtschaft (3/13), S. 22–24.
  • Ballies, Arne (2013): Dynamische Abläufe als Weg aus der Komplexitätsfalle stationärer Versorgung. In: Ricarda Bouncken und Mario Pfannstiel (Hg.): Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus: Gabler, S. 21–33.
  • Ballies, Arne; Schmieder, Claudia (2006): Der internationale Patient. Medical Export. In: Icare Ausgabe 2/2006, S. 47, Erlangen.
  • "Dynamische Pfade als Alternative zum standardisierten Patienten", Gesundheitskongress des Westens, 09.03.2016
  • "Dynamische Pfade aus der Sicht der Pflege", Landes-Caritasverband, Klausurtagung, 22.01.2015
  • "Dynamische Pfade – Das überlegene Prinzip zur Organisation akut-stationärer Versorgungsprozesse", PRO-KLINIK Managementakademie, Geschäftsführertagung, 31.10.2014
  • "Der standardisierte Patient ist die Ausnahme, nicht die Regel" (2014), KeyNote Lerbacher Schlossgespräche, 17.03.2014.
  • "Stört der Patient ein gutes Prozessmanagement" (2013), Keynote StrategyCircle Gesundheitswesen, 10.08.2013.
Lehre
  • Gastdozent der Universität Bielefeld, Lehrstuhl für Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement, Prof. Dr. Greiner
  • Gastdozent der Hochschule Ravensburg-Weingarten, Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege, Prof. Dr. Hodek
Mitgliedschaften
  • Mensa e.V.
Kontakt Soziale Netzwerke
Copyright 2019 HRDT GmbH - Telefon: +49 (0)30 9203 8394 50 - Impressum Datenschutz